Virtualisierung

Parken in Mainz GmbH - HPE StoreVirtual VSA


HPE StoreVirtual VSA, VMware vSphere

  • Schulung
  • HW- und SW-Installation / Konfiguration der Systeme
    - Server + StoreVirtual Storage
    - iSCSI Netzwerk HP ProCurve Switches
    - Backup
  • Verifikation der installierten Systeme
  • Migration in Zusammenarbeit mit SW-Lieferant
  • Dokumentation + Übergabe an den Kunden
  • Systemmonitoring / fortlaufende Pflege

Download Referenz

Parken in Mainz GmbH - Lefthand


HP Lefthand, VMware vSphere

  • Aufbau der Virtualisierungsumgebung auf Basis von VMware vSphere 4
  • Integration der HP Lefthand VSA Lösung in die VMware vSphere Virtualisierungsumgebung
  • Automatisiertes Back-up Konzept auf Basis von VMware Data Recovery

Download Referenz

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück - XenApp 6.x und DSFW


Citrix XenApp 6 (64Bit) Farm mit Novell Domain Services for Windows

  • Einführung einer Active Directory-Umgebung über Novell DSFW mit der Anbindung an Novell eDirectory
  • Installation einer Citrix XenApp 6 Farm an drei Standorten und Ablösung der vorhandenen Citrix Presentation Server 4.5 Farm
  • Einrichten eines Citrix Web Interface zur zentralen Kommunikation mit den freigegebenen Anwendungen in der Citrix XenApp 6 Farm
  • 2 Novell OES Server mit DSFW
  • 7 Citrix XenApp 6 Server (3 Standorte, Redundanz, Siloing)
  • 2 Citrix Web Interface Server (Redundanz)

Download Referenz
Download Novell Success Story

Erbslöh Geisenheim Thin Client


Thin-Client-basierten ERP- und CRM-Lösung mit Novell eDirectory, ZCM und Citrix Presentation Server

  • Reduzierung der Lizenzkosten für ERP- und CRM-Software um 10 bis 20 Prozent
  • Beschleunigung bestimmter Softwareverteilungsprozesse von zwei Tagen auf weniger als eine Stunde
  • Implementierung von Clustering-Technologien zur Verbesserung der Verfügbarkeit wichtiger IT-Services

Download Referenz

Dr. Dornbach Treuhand GmbH Private Cloud


Private Cloud DRM

  • Konzeption und Umsetzung einer ausfallsicheren Anbindung der
  • Standorte über ein MPLS-Netzwerk
  • Konzeptionierung und Aufbau eines hochverfügbaren Firewallkonzeptes (Watchguard)
  • Virtualisierung der Serversysteme aller 3 Standorte mit VMware vSphere 4
  • Aufbau einer FC und iSCSI SAN-Infrastruktur
  • Konsolidierung und Umzug dreier IT-Standorte in ein Rechenzentrum
  • Migration Exchange 2003 zu Exchange 2010

Download Referenz

Besier Oehling GmbH Private Cloud


Private Cloud

  • Planung der Netzwerkanbindung
  • Beschaffung, Installation und Konfiguration der Netzwerkkompo-nenten.
  • Testen der Leitungen
  • Virtualisierung der Servers mit VMware
  • Konzeption und Implementierung einer Monitoring Lösung mit Microsoft SCOM und der Hardware Mit HP SIM.
  • Planung des Umzuges der Serverlandschaft
  • Umzug der Server und Racks in das Rechenzentrum

Referenz Download

 

Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) Hyper-V


Hyper-V Server Virtualisierung

  • Zwei Hyper-V Server als Server Core
  • Erstellen von Scripten zur automatisierten Installation der Server Core Systeme
  • Im ersten Schritt Virtualisierung der neuen Domänencontroller unter Windows Server 2008
  • Update der Domäne auf Server 2008
  • Weitere Systeme konnten aufgrund der einfachen Implementierung vom Kunden selber installiert werden
  • Beratung bei der Weiterentwicklung des Netzes
  • Schulung der Administratoren

Download Referenz

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien vSphere


HP Blade, EVA vSphere

  • Aufbau eines ausfallsicheren HP Blade – und EVA Storage System
  • Migration der Single Server Struktur auf Blade Systeme (OES)
  • Storage Migration von HP MSA1000 auf EVA4100
  • Aufbau VMware VI (standortübergreifend) und Migration der vorhandenen virtuellen Maschinen
  • Backup der VMware VI mittels HP Data Protector (Konzept und Umsetzung)

Download Referenz